Campus breit


Offene Ganztagsschule (OGTS)

für das Kolleg der Schulbrüder

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Als Betreuerinnen der offenen Ganztagsschule begrüßen wir Sie ganz herzlich. Unten ist das Konzept für Sie zum Nachlesen bereitgestellt. Sollten dennoch Fragen bestehen oder falls Sie uns aus einem anderen Anlass kontaktieren wollen, sind wir wie folgt erreichbar:

 

Aktuelle Speisepläne

Die aktuellen Speisepläne können jederzeit über das Elternportal abgerufen werden.

 

Zusammenstellung der wesentlichen Punkte unseres Konzeptes für die OGTS

Grundanliegen:
  • Individuelle Entwicklungs- und Lernbegleitung mit hoher personaler Zuwendung
Zielgruppe:

Unser Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 – 8,

  • die über den Unterricht hinaus vielfältig und umfassend lernen, sich ihren Interessen gemäß betätigen und Gemeinschaft erfahren möchten

  • die beim Lernen und der Erledigung ihrer Hausaufgaben pädagogische Begleitung und Unterstützung bzw. zusätzliche Förderung benötigen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Nachhilfeunterricht. Die Erledigung der Hausaufgaben bleibt nach wie vor in der Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler; die Kontrolle erfolgt durch die Lehrkräfte der Klasse.

  • die den Lernprozess gerne zusammen mit anderen Mitschülerinnen/Mitschülern gestalten möchten

  • für den Nachmittag ein Angebot der sinnvollen Freizeitgestaltung ihren Interessen entsprechend in Anspruch nehmen möchten

  • deren Aufenthalt zu Hause im Anschluss nach dem Unterricht nicht möglich ist

Verbindlichkeit:
  • Die Anmeldung ist für das ganze Schuljahr verbindlich und

  • für mindestens drei Nachmittage 

  • bei regelmäßiger Teilnahmepflicht (Befreiungen nur möglich wie beim Pflichtunterricht)

Gemeinsames Mittagessen:
  • die gemeinsame Mahlzeit im Verbund der Ganztagesgruppe ist verbindlicher Bestandteil des Betreuungskonzeptes

Kosten:
  • monatlich 58,00 € einschließlich Mittagessen (für drei Buchungsstage)

  • 76 € für vier Wochentage

   Zeitstruktur: Montag bis Donnerstag jeweils 13.05 bis 16.05 bzw. 17.05 Uhr

 

13.05 bis 13.30 Uhr

Treffen der Gruppe zum gemeinsamen Mittagessen

13.30 bis 14.00 Uhr

Ungebundene Freizeit:

Tischtennis, Kicker, Fußball auf dem Kollegsrasen, Spielgeräte bewegte Pause, lesen und gemeinsame Spiele: “busy doing nothing

14.00 bis 14.10 Uhr

Übergangsphase

14.10 bis 15.30 Uhr

Hausaufgabenbetreuung & Lernzeit

15.30 bis 16.05 Uhr bzw.
17.05 Uhr

 

1. Pädagogisch betreutes Freizeit- und Neigungsangebot:

 als mögliche Beispiele:

 Sportliche Aktivitäten (z. B. Floorball; Volleyball, Fußball etc.), künstlerisches Gestalten, Töpfern, Werken, Textiles Arbeiten, dramatisches Gestalten, Tanz, Modul Sozialkompetenz und Erlebnispädagogik, Schulgarten, Arbeit am PC (Computerraum);

 Miteinander feiern

2. Individuelle Hausaufgabenbetreuung & Lernzeit


Anmeldung an die OGTS erfolgt über ein Elterngespräch beim Schulleiter des Kollegs - Anmeldeunterlagen erhalten Sie über die Sekretariate der Realschule und des Gymnasiums

>>> download Elterninfo Pädagogisches Konzept